Das ESS-Kühlmöbelkonzept

Die Energie-Spar-Lösung für Ihren Supermarkt!

Niedrige Anschaffungskosten - Hervorragendes Preisleistungsverhältnis

Praktisch DER entscheidenden ERFOLGS-Faktor für Ihren Lebensmittelmarkt ist eine beeindruckende Warenpräsentation. Dabei sollte jedoch neben der Funktionalität auch der energieeffiziente Nutzen von Belang sein. Wir bieten Ihnen hochwertige Kühlmöbel, die nicht nur eine perfekte Bühne für Ihre Produkte darstellen, sondern auch und besonders ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis.

Kühlmöbel verbrauchen die meiste Energie

Im Lebensmittelhandel sind Kühlmöbel die wesentlichen Energieverbraucher. Haben Sie gewusst, dass zwischen 40-60% des gesamten Stromverbrauchs auf die Kühlmöbel entfallen? Je nach Ausstattung werden pro Jahr und m2 bis zu 345 kWh Strom für den Betrieb der Kühlmöbel eingesetzt. Davon werden bis zu 80% zur eigentlichen Erzeugung der Kälte benötigt.

ln Euro umgerechnet kommt eine stattliche Summe zusammen: So betragen die Jahresstromkosten für Kälte bei einem Ladenlokal mit 1.000 m2 Verkaufsfläche bis zu 41.000 €. Was also kann man tun, damit sich die Kosten im unteren Limit bewegen? Die folgende Abbildung zeigt die Aufteilung des Stromverbrauchs im Lebensmittelhandel:


Die Kühlmöbel verlieren „Kälte“ durch verschiedene Faktoren, wie z.B. durch warme Umgebungsluft. Diese zugeführte Wärme muss genauso wie die Abwärme der technischen Einrichtungen (Beleuchtung, Ventilatoren, Abtauung und Rahmenheizung) über den Kühlkreislauf abgeführt werden.

Nachstehende Tabelle zeigt ein Amortisationsbeispiel eines Wandkühlregals von Linde je laufender Meter (ca.-Werte):


Offene Kühlregale und Tiefkühlmöbel sind immer ein Kompromiss zwischen Kaufanreiz und Energieverbrauch. Hier geht unnötig Energie an die Umgebung verloren. Damit die Kunden sofort zugreifen können, werden hohe Energieverluste häufig in Kauf genommen.

Wir haben deshalb die ideale Lösung, die Energiekosten im unteren Limit zu bewegen und den Blick auf die Ware nur geringfügig zu behindern.

Linde Wandkühlregale - Einzigartig in Qualität, Energie und Präsentation

Dank unsere langjährigen Erfahrung können wir heute sagen, dass der Hersteller Linde mit seinen Wandkühlregale aus unserer Sicht die besten Kühlmöbel produziert hat. Unser Anspruch an Qualität und Energieeffizienz findet sich im Linde Wandkühlregale wieder.

Dieses Wandkühlregal ist die ideale Lösung für zahlreiche Marktformate, denn hier werden unterschiedliche Variante in Breite und Höhe des Warenraums sowie den Temperaturklassen geboten. Die verschiedenen Versionen lassen sich frei kombinieren und zusammenstellen. So wird Ihre Marktfläche optimal genutzt.

Ressourcen und Kosten sparen

Um Ressourcen und Kosten zu sparen bieten wir Ihnen gebrauchte Linde Wandkühlregale an, die wir komplett überarbeiten. Alle Wandkühlregale werden von uns demontiert, geprüft, gereinigt und ausgebessert, damit die Langlebigkeit des Kühlmöbels gegeben ist. Anschließend werden die Kühlmöbel von uns energetisch sinnvoll auf wirkungsvollere Lüftermotoren, LED-Beleuchtung und rahmenlose Ganzglastüren umgerüstet.

Technischer Vorteil

Gerade im Hinblick auf hohe Energiekosten und die Anforderungen des Umweltschutzes stellt die Weiterentwicklung des Q-Motors zum IQ-Motors einen Quantensprung dar. Das technische Niveau wurde mittels "eingebauter " EC-Technologie deutlich erhöht: Die neue IQ-Motor überzeugen durch bessere Wirkungsgrade und amortisieren sich kurzfristig über ihre deutliche Energieeinsparung.

Anschaffungskosten reduzieren - Energieeinsparung maximieren<br>

Anschaffungskosten reduzieren - Energieeinsparung maximieren

Energiesparende Motoren für den 1:1 Austausch: Q und iQ <br>

Energiesparende Motoren für den 1:1 Austausch: Q und iQ

Glastüren und Glasabdeckung für Kühlmöbel

Im Lebensmittelhandel sind Kühlmöbel die wesentlichen Energieverbraucher. Haben Sie gewusst, dass zwischen 40 - 60% des gesamten Stromverbrauchs auf die Kühlmöbel entfallen? Je nach Ausstattung werden pro Jahr und m² zwischen 82 - 345 kWh Strom für den Betrieb der Kühlmöbel eingesetzt. Davon werden bis zu 80% zur eigentlichen Erzeugung der Kälte benötigt. In Euro umgerechnet kommt eine stattliche Summe zusammen: So betragen die Jahresstromkosten für Kälte bei einem Ladenlokal mit 1.000 m² Verkaufsfläche zwischen 10.000 -41.000 €. Was aber kann man tun, damit sich die Kosten im unteren Limit bewegen? Wir die Energy Saving Solutions helfen Ihnen gerne bei Ihren Fragen. Wir bieten Ihnen Glastüren für Kühlmöbel und Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel an. Bei den Kühlmöbeln wird grob in 2 Kategorien unterschieden : Pluskühlmöbel und Minuskühlmöbel. Pluskühlmöbel weisen Kühltemperaturen zwischen ca. 0° C und 10 °C auf. Sie entsprechen damit dem normalen Kühlschrank für Frischeprodukte. Wogegen die Minuskühlmöbel Temperaturen bis zu -18°C aufweisen und für Tiefkühlprodukte eingesetzt werden. Kühlmöbel verlieren Kälte durch verschiedene Faktoren wie z.B. durch warme Umgebungsluft. Diese zugeführte Wärme muss genauso wie die Abwärme der technischen Einrichtungen (Beleuchtung, Ventilatoren, Abtauung und Rahmen- heizung) über den Kühlkreislauf abgeführt werden. Offene Kühlmöbel und Tiefkühlmöbel haben zwar den Vorteil das die Kunden direkt zugreifen können, aber Sie haben einen hohen Energie Verlust. Aus diesem Grund führen wir die Energy Saving Solutions Glastüren für Kühlmöbel und Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel damit Sie diese unnötigen Energie Verbrauch so gering wie möglich halten können.

Glastüren für Kühlmöbel

Durch unsere Rahmenlosen Glastüren für Kühlmöbel wird die Sicht auf die Produkte sehr gering eingeschränkt. Sie haben den Vorteil, dass Sie eine Konstante Warentemperatur, verminderte Keimbildung, hohe Energie Kostenersparnis von bis zu 50%, kurze Amortisationsdauer, verbessertes Raumklima, Nachhaltiger Umweltschutz und das beste ist die Glastüren für Kühlmöbel sind für alle gängigen Kühlmöbel nachrüstbar.

Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel

Durch unsere Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel haben sie uneingeschränkten Zugriff auf die gesamte Ware und haben somit eine Optimale Warenpräsentation. Wie auch bei den Glastüren für Kühlmöbel haben Sie bei den Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel einen Energie Ersparnis von bis zu 50 %. Natürlich haben Sie wie auch bei den Glastüren für Kühlmöbel bei unseren Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel die gleichen Vorteile.´Zusätzlich zu der Kundenfreundlichkeit die, die Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel bieten, ist das System auch für Ihre Mitarbeiter sehr Praktisch. Durch den Push-Up Glasschiebedeckel für Tiefkühlmöbel sind die Tiefkühlmöbel leichter zu reinigen und zu bestücken.

Isolierglastüren für Tiefkühlschränke

Bei Tiefkühlschränken können wir leider nicht auf die Türrahmen verzichten, da der Tiefkühlschrank eine doppelte Verglasung benötigt und somit die Isolierglastüren für Tiefkühlschränke sinnvoll sind. Allerdings können wir sehr viel Energiekosten einsparen. Wissen Sie eigentlich, dass die Tiefkühlschränke drei Rahmenheizungen haben??

1. eine lange Rahmenheizung im Tiefkühlmöbel
2. eine kurze Rahmenheizung im Tiefkühlmöbel
3. eine Rahmenheizung um die Isolierglastüren.

Neue Innovationen im Glaspaket- und Türprofilaufbau bewirken eine extreme Verminderung des Wärmedurchganges, so dass komplett auf die Rahmenheizung um die Isolierglastüren verzichtet werden kann. Die Ultrabrigth-Glasbeschichtung sorgt für kontinuierlich freie Sicht auf die Ware. Sie haben, wenn Sie sich für die Isolierglastüren für Tiefkühlschränke entscheiden, Vorteile die nicht unerheblich sind z.B. Null-Energie, Passiv Isolierglastüren, Funktion ohne Stromverbrauch, Energieeinsparung durch die Nutzung ungeheizter Isolierglastüren und eine Kurze Amortisationszeiten.

Spürbare Energieersparnis durch Glasabdeckungen

Haben Sie in Ihrem Kühlraum oder Ihrem Laden ältere Kühlgeräte ohne Glasabdeckungen, die viel Energie benötigen? Dann können wir Ihnen helfen. Bei uns können Sie Glasabdeckungen zur Nachrüstung Ihrer Altgeräte kaufen. Sparen Sie in Zukunft effektiv Energie durch aktive Isolation. Ihre Waren werden nach dem Umbau genauso übersichtlich und ansprechend präsentiert sein, wie vorher. Gerne beraten wir Sie, was wir Ihnen für Möglichkeiten bieten können, und was ein Umbau kostet. Die Investition rechnet sich sofort und in Zukunft noch mehr. Die Energiepreise steigen stetig an. Ein Ende ist nicht, abzusehen.

Miet-, Lease- und Gebrauchtgeräte

Benötigen Sie Ersatz für Ihre bisherigen Kühl- und Produktionsgeräte für Handel und Gewerbe? Sie brauchen für Ersatzgeräte nicht tief in die Tasche zu greifen, wenn Sie sich unsere Angebote genau anschauen. Wir bieten Ihnen überholte Gebrauchtgeräte höchster Qualität, mit oder ohne Glasabdeckungen. Auf Wunsch können wir Ihnen für einen vereinbarten Zeitraum auch Miet- oder Leasinggeräte zur Verfügung stellen. Aufgrund unserer eigenen Logistikmöglichkeiten können die bestellten Geräte innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen sein, und in Betrieb genommen werden.

Sprechen Sie sich mit uns ab

Sie können uns jederzeit während unserer Geschäftszeiten erreichen. Wir nehmen uns gerne die Zeit für ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Rufen Sie uns einfach an, schreiben Sie uns eine Mail oder besuchen Sie uns, nach vorheriger Terminvereinbarung, in unseren Firmenräumen in Anröchte. Hier vor Ort können Sie sich die infrage kommenden Geräte gleich anschauen. Wir können Ihnen die Nutzung und Verwendung von Glasabdeckungen anschaulich vorführen und den leichten Umbau erklären.

KONTAKT
arrow_upward